Quo vadis? – Wege nach dem Abitur

Am Freitag, den 2. Dezember 2022 fand wie in den letzten Jahren im Rahmen der Studien- und Berufsorientierung die Veranstaltung “Wege nach dem Abitur” für die Schülerinnen und Schüler der Qualifikationsphase I statt.

Am späten Vormittag hielt Berufsberaterin Alexandra Pingel von der Bundesagentur für Arbeit zunächst einen allgemeinen Vortrag zu den verschiedenen Optionen nach dem Abitur. Neben der klassischen Ausbildung wurden das (duale) Studium an Universität und Fachhochschule vorgestellt. Insbesondere im Bereich des Studiums an deutschen Universitäten gibt es mittlerweile über 20.000 unterschiedliche Studiengänge.

Am Nachmittag hatten die Schülerinnen und Schüler vorab die Möglichkeit aus vier verschiedenen Informationsveranstaltungen eine auszuwählen.

Zum einen gab es zum wiederholten Mal den Praxistalk der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) aus Paderborn mit Frau Prior und zwei ehemaligen Schülern des Gymnasiums, Sarah Brautmeier (Abiturjahrgang 2021) und Julian Kirchhelle (Abiturjahrgang 2018), die von ihren Erfahrungen als Dual-Studenten berichteten. Frau Prior informierte zunächst über die FHDW, das duale Studium im Allgemeinen und die umfangreichen Studienangebote an der FHDW.

Julian, der 2018 sein Abitur am GyD abgelegt hat, studiert BWL an der FHDW und sein Partnerunternehmen ist die Grauthoff Türengruppe GmbH in Rietberg. Sarah hat 2021 ihr Abitur an unserer Schule gemacht und ist Dual-Studentin für Wirtschaftsinformatik und ihr Partnerunternehmen ist Diebold Nixdorf in Paderborn.

Die zweite Veranstaltung war – wie bereits im letzten Jahr- ein Praxistalk mit zwei Industriekaufleuten von Bertelsmann in Gütersloh. Einer der beiden Azubis, Florian Kemper, hat 2021 sein Abitur am GyD absolviert. Beide präsentierten sehr kurzweilig und anschaulich die generellen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten innerhalb des Weltkonzerns Bertelsmann, die Inhalte und Struktur ihrer Ausbildung und erzählten von ihrem beruflichen Alltag.

In der dritten Veranstaltung, stellte Kristin Yigit aus dem Human Resources Bereich zusammen mit drei Auszubildenden das Paderborner Unternehmens dSPACE und ihr umfangreiches Angebot an Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten dar. Jeden Tag nutzen Menschen weltweit Verkehrsmittel, die mit Lösungen von dSPACE entwickelt, getestet und überprüft wurden. Energieeffizientes, intelligentes sowie autonomes Fahren stellen dabei die wichtigsten Tätigkeitsbereiche des Unternehmens dar. So bietet dSPACE neben dualen Studienmöglichkeiten von angewandter Informatik über Elektrotechnik bis zu Wirtschaftsinformatik auch technische und kaufmännische Ausbildungsberufe an. Dazu gehören u.a. ElektronikerIn für Betriebstechnik, FachinformatikerIn und Industriekaufmann/-frau.

Neu in der Runde war der Bildungscampus St. Johannisstift in Paderborn, vertreten durch den Schulleiter der Pflegeschule Herrn Lau, der von einem Auszubildenden als Pflegefachmann aus dem zweiten Lehrjahr unterstützt wurde. Beide stellten zunächst den Bildungscampus mit seinen vielfältigen Aus- und Weiterbildungsangeboten dar, das im nächsten Jahr noch weiter ausgebaut wird. Zudem stellten sie sehr anschaulich und kurzweilig die Struktur der Ausbildung und den beruflichen Alltag als Pflegefachmann/-frau dar, wie die Ausbildung seit einigen Jahren genannt wird.

Wir hoffen, dass dieser Tag den Schülerinnen und Schülern der Q1 eine Hilfe bei der Suche ihres Weges nach dem Abitur war und bedanken uns an dieser Stelle nochmal bei allen Beteiligten!!!

Hier findet Ihr/ finden Sie die Präsentation der FHDW zum Nachlesen, eine Übersicht der regionalen Angebote an betrieblichen Ausbildungsstellen in den Kreisen PB, HX und Umgebung der Bundesagentur für Arbeit sowie alle Webseiten der oben vorgestellten Partner:

Home – dSPACE

Karriere – dSPACE

Bildungscampus | St. Johannisstift Paderborn

Duales und berufsbegleitendes Studium an der FHDW

Bertelsmann SE & Co. KGaA

Karriere bei Bertelsmann – Bertelsmann SE & Co. KGaA

Agentur für Arbeit Paderborn (arbeitsagentur.de)

NEU: Berufsberatung am Montag, den 24.10.2022

Liebe SchülerInnen,

liebe Eltern,

ab Montag, dem 24.10.2022 bieten wir euch wieder Termine zur Berufsberatung an. Frau Witt von der Bundesagentur für Arbeit aus Paderborn bietet für euch immer montags alle zwei Wochen in der Zeit von 8-14 Uhr Gesprächstermine an. Frau Witt berät euch rundum die Themen Ausbildung, Studium, Praktikum, Freiwilliges Soziales Jahr und vieles mehr.

Wenn ihr Interesse und/ oder Bedarf an einer Beratung habt, meldet euch gerne bei mir per Email (k.hollmann@gymnasium-delbrueck.de) bis zum Freitag, den 21. Oktober 2022 unter Nennung des Themas oder der Themen, zu denen ihr beraten werden möchtet und gebt einen Zeitraum innerhalb der Sprechzeit an.

Bitte beachtet, dass ihr euren Berufsberatungstermin bei der unterrichtenden Lehrkraft ankündigt und euch abmeldet!!!

Katrin Hollmann (Team StuBo)

Berufsberatung am 16. März 2022

Liebe Schülerinnen und Schüler,

am Mittwoch, den 16.03.2022 habt ihr wieder die Gelegenheit einen Termin bei unserer Berufsberaterin Frau Frost zu vereinbaren. Wenn ihr also Fragen rund um die Themen Ausbildung, (Duales) Studium, Finanzierung, Praktika, Freiwilliges Soziales/Ökologisches/Kulturelles Jahr, Gap Year, Work & Travel u.v.m. habt, meldet euch bitte bis Montag, den 14.03.2022 bei mir per Mail zwecks Terminvergabe.

Viele Grüße

Katrin Hollmann

Digitale Infotage Uni Paderborn vom 7.-11. Februar 2022

TÄGLICH VON 15 – 19 UHR
– UNIVERSITÄT PADERBORN


Allgemeine und fachspezifische Live-Vorträge – Probevorlesungen
virtuelle Campusführung – Beratungsmöglichkeiten – alles DIGITAL

Lerne die Uni Paderborn und unsere rund 70 Studiengänge kennen:
Geistes- & Gesellschaftswissenschaften I Ingenieurwissenschaften
Kunst, Medien, Musik I Lehramt I Mathematik & Informatik I Naturwissenschaften
Sport & Gesundheit I Sprache & Literatur I Wirtschaftswissenschaften

Anmeldung bis zum 4. Februar 2022

Klick dich rein unter: go.upb.de/Infotage2022

Bei Fragen hilft die Zentrale Studienberatung: 05250 – 60 20 07

Email: schulkontakte@upb.de

Berufsberatung am Mittwoch, den 16. Februar 2022

Liebe Schülerinnen und Schüler,

am Mittwoch, dem 16. Februar 2022 besteht wieder die Möglichkeit sich zu den Themen Ausbildung, Studium, FSJ/FÖJ, Auslandsaufenthalt etc. von Frau Frost von der Bundesagentur für Arbeit beraten zu lassen. Falls ihr Fragen oder auch noch gar keine Idee von eurer beruflichen Zukunft habt, meldet euch gerne bei mir für eine Terminvergabe. Frau Frost ist von 7.45 – 14 Uhr im Haus und freut sich auf euch.

Viele Grüße

Katrin Hollmann (Team StuBo)

Abi und dann?

Veranstaltung der Studien- und Berufsorientierung: “Wege nach dem Abitur”

Am Dienstag, den 23. November 2021 fand wie in den letzten Jahren im Rahmen der Studien- und Berufsorientierung die Veranstaltung “Wege nach dem Abitur” für die Schülerinnen und Schüler der Qualifikationsphase I statt.

Am Vormittag hielt unsere Berufsberaterin Jutta Frost von der Bundesagentur für Arbeit zunächst einen allgemeinen Vortrag zu den verschiedenen Optionen nach dem Abitur. Neben dem Freiwilligen Sozialen, Ökologischen oder Kulturellen Jahr über den klassischen Wehrdienst oder dem sehr beliebten (dualen) Studium bieten sich schier unzählige Möglichkeiten seine Zukunft nach dem Abitur zu gestalten.

Am Nachmittag hatten die Schülerinnen und Schüler vorab die Möglichkeit aus drei verschiedenen Angeboten eins auszuwählen.

Zum einen gab es zum wiederholten Mal den Praxistalk der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) aus Paderborn mit Frau Prior und zwei ehemaligen Schülern des Gymnasiums, Jan Hörster und Timo Eichelmann, die von ihren Erfahrungen als Dual-Studenten berichteten. Frau Prior informierte zunächst über die FHDW, das duale Studium im Allgemeinen und die umfangreichen Studienangebote an der FHDW.

Timo, der 2020 sein Abitur am GyD abgelegt hat, studiert Wirtschaftsinformatik an der FHDW und sein Partnerunternehmen ist die Bertelsmann AG in Gütersloh. Jan hat 2017 sein Abitur an unserer Schule gemacht und ist Dual-Student für BWL und sein Partnerunternehmen ist das Bauzentrum Westerhorstmann in Delbrück. Er war zum wiederholten Male bei uns zu Gast, um von seinen Erfahrungen zu berichten.

Die zweite Veranstaltung war ein Praxistalk mit zwei angehenden Industriekaufleuten der Bertelsmann AG in Gütersloh, Vanessa Freise und Florian Kemper, die in diesem Jahr ihr Abitur am GyD absolviert haben. Beide präsentierten sehr kurzweilig und anschaulich die generellen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten, die Inhalte und Struktur ihrer Ausbildung und erzählten von ihrem beruflichen Alltag.

In der dritten Veranstaltung, die digital stattfand, stellten zwei Bildungslotsen der Handwerkskammer OWL ihre Berufe als Lackiererin/ Malerin respektive Beton- und Stahlbetonbauer vor und informierten unsere Schülerinnen und Schüler u.a. über die jeweiligen Ausbildungsinhalte, ihre Erwartungen an die Ausbildung sowie Karrieremöglichkeiten. Trotz dass es sich um eine digitale Veranstaltung handelte, konnten sich die Schülerinnen und Schüler gut mit den Bildungslotsen austauschen und all ihre Fragen loswerden.

Wir hoffen, dass dieser Tag den Schülerinnen und Schülern der Q1 eine Hilfe bei der Suche ihres Weges nach dem Abitur war und bedanken uns an dieser Stelle nochmal bei allen Beteiligten!!!

Hier findet ihr/ finden Sie die Präsentationen der Bundesagentur für Arbeit und der FHDW zum Nachlesen sowie eine Linkliste der Bundesagentur für Arbeit mit den wichtigsten Adressen:

Infomaterial der FHDW:

Katrin Hollmann für die StuBo

Berufsberatung am 1. Dezember 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler,

das Kalenderjahr neigt sich dem Ende zu und so habt ihr noch einmal Gelegenheit am kommenden Mittwoch, den 1.12.2021 einen Termin bei unserer Berufsberaterin Frau Frost zu vereinbaren.

Termine gibt es von 7.45-14 Uhr. Falls ihr interessiert seid, dann meldet euch gerne per Mail bei mir und nennt mir kurz euer Anliegen. Die Dauer eines Gesprächs kann zwischen 15 und 30 Minuten lang sein, je nachdem wie umfangreich euer Anliegen ist.

@Q1: Vielleicht haben sich für euch nach der Veranstaltung „Wege nach dem Abitur“ noch konkrete Fragen ergeben, die in einem solchen Gespräch erörtert werden können?

Viele Grüße

Katrin Hollmann

Startschuss Abi NRW Online

Dein persönlicher Studien-Infotag

Melde dich jetzt an und erhalte:

  • Infos zu über 100 Studiengängen
  • Persönliche Gespräche mit Studenten
  • Beratung zu Work & Travel, Au-pair und FSJ
  • Live-Vorträge von Hochschulen und Unternehmen
  • Einzelgespräche mit Studienberatern

Wann und wo?

  • Online, an deinem PC, Laptop oder Tablet
  • Samstag, 13. November 2021, 9-16 Uhr

Jetzt kostenlos anmelden:

www.nrw.startschussabi.de

CONNECT Ausbildungsmesse vom 20.-25.09.2021

Liebe Schüler*innen,

liebe Eltern,

vom 20. – 25.09.2021 findet Paderborns größte Ausbildungsmesse „Connect“ statt. Fast 200 Aussteller präsentieren eine Vielfalt von mehr als 130 Ausbildungs- und Studiengängen.

Hier gelangt Ihr/gelangen Sie direkt zur Website der Ausbildungsmesse und den Programmpunkten für Schüler*innen und Eltern:

Connect die Ausbildungsmesse im Kreis Paderborn – connect-ausbildungsmesse.de (connectausbildungsmesse.de)